Wir über uns

Unser Team und wer dahinter steckt.......

Horst-Günther Mengel

Horst-Günther Mengel

Position: Vorstand der Selbsthilfegruppe für Berufskrankheiten, Arbeits- u. Wegeunfälle im Kreis Olpe-Siegen-Wittgenstein

Mitgliedschaft / Ausbildung: 1994 bis April 2013 reguläres Mitglied und Vertrauensperson beim Berufsverband "abekra, Verband arbeits- und berufsbedingt Erkrankter e.V." Hier Spezialspezialist für Atemwege, Asbestose, Silkose Sozialberatung u. Öffentlichkeitsarbeit

Ehrenmitglied Dez.2004: Für 10 Jahre treue Mitgliedschaft und engagierte Mitarbeit im abeKra-Verband, arbeits- und berufsbedingt Erkrankter e.V.

Moderator der Webseite von: www.berufskrankheit-siegerland.info welche erstmalig am 20.Juli 2001 unter www.berufserkrankungen-siegerland.de ins Netz gestellt.wurde.

Eigene Berufskrankheit BK 4302 "Giesserei-Asthma seit 20.06.1990". Seit dieser Zeit wiederkehrende Verfahren mit der Holz- und Metall BG. Nach hartem Kampf wurden zuerst 20 Prozent, nach einem weiterem Verschlimmerungsantrag eine MdE von 30 Prozent anerkannt. Seit Dez. 2014 wurde mir jetzt meine Berufskrankheit mit einer MdE von 50 Prozent anerkannt. Das Anerkennungsverfahren ist noch aufgrund verschiedener Anträge und Beanstandungen anhängig und noch nicht abgeschlossen.

Leitung / Moderator Im Jahre 2001 schlossen sich weitere betroffene Arbeitskollegen unserer Gruppe an. Hier wurde ich zum Moderator und aufgrund der Erfahrung zur schriftlichen Korrespondenz zwischen Betroffene, BG, Rechtsanwalt verantwortlich. (Erstellung der Arbeitsplatzbeschreibung, Amnamesen usw.

Weitere Einzelheiten hierzu unter:




Die Geschichte vom Berufsverband "abekra, Verband arbeits- und berufsbedingt Erkrankter e.V."  bis zu seiner Auflösung im April 2013


Wir_ueber_uns.pdf (417.21KB)
Wir_ueber_uns.pdf (417.21KB)


Weitere Infos unter: www.berufskrank.de

und Danke an abeKra